Downloads

Technische Alternative Preisliste 2017

Technische Alternative Preisliste 2016

Technische Alternative Preisliste 2015

Technische Alternative Preisliste 2014

 
 

Downloads zum UVR1611

Achtung:

  • An Geräten (K-/S-Version) ab Seriennummer 92940 sind Betriebssysteme < A4.00 nicht lauffähig!
  • An Geräten (E-DE-Version) ab Seriennummer 3451 sind Betriebssysteme < A4.00 nicht lauffähig!

Readme UVR1611

 

 

ACHTUNG: Nur für Geräte ab Seriennummer 92940 (K-/S- Version) bzw. 3451 (E-DE- Version) geeignet!!!

 

Downloads zum UVR16x2

Für ein Update müssen sich auf der SD-Karte beide Dateien (UVR16x2_V122.bin und StartBSUpdate_B105_UVR16x2_V122.bin) befinden mit der Datei "StartBSUpdate_B105_UVR16x2_V122.bin" wird das Update gestartet. Sollten sie schon die Version 1.20 auf ihrem Regler haben können Sie das Update auch über das C.M.I. durchführen. Hierfür ziehen Sie bitte die Datei "UVR16x2_V122.bin" in der Datenverwaltung auf ihren UVR16x2 Regler. 

Wenn sie von der Version 1.21 auf 1.22 updaten wollen reicht es, dass sie die Datei UVR16x2_Patch_V121_v122.bin auf ihren UVR16x2 ziehen.

!!! Achtung: Um die Firmware vom C.M.I. auf  ein X2-Gerät spielen zu können muss am X2-Gerät das Expertenkennwort entweder "128" oder "leer" sein !!!

Bei einem Update von einer Version kleiner 1.04 ist ein Zwischenupdate auf die Version 1.04 notwendig!

Readme lesen! - Änderungs- und Kompatibilitätsinformationen

 

Downloads zum Bootloader BL-NET

Readme lesen! - Änderungs- und Kompatibilitätsinformationen

 

Software der Technischen Alternative

 

TAPPS2 für UVR16x2 und UVR1611

TAPPS2 ermöglicht das grafische Erstellen der Programmierung für die Regelung UVR16x2/ UVR1611. Mittels C.M.I. oder SD-Karte (nur UVR16x2) kann die erstellte Konfiguration in die Regelung geladen werden.

 

 

F-Editor

Das Programm Funktionsdaten Editor ermöglicht das Erstellen und Bearbeiten der Konfiguration(Funktionsdaten) der Geräte CAN-Monitor, CAN-I/O, CAN-Busconverter und BL-NET.
Diese neu erstellten bzw. bearbeiteten Funktionsdaten können anschließend mittels Bootloader und Memory Manager auf das Gerät übertragen werden.

Folgende Geräte werden vom Programm Funktionsdaten Editor unterstützt:

CAN-Monitor (ab Version E2.02)
CAN-I/O Modul (ab Version A2.01)
Buskonverter (ab Version A1.07)
Bootloader: BL-NET (ab Version 1.39)

 

WINSOL

WINSOL ermöglicht das Datenlogging und somit die Überwachung Ihrer Anlage. Die Daten werden von der SD-Karte des C.M.I. geholt und visualisiert. Dies ist wichtig zur Optimierung Ihrer Anlage.

 

Weitere Downloads finden Sie direkt beim Hersteller

Zuletzt angesehen